Weihnachtskarten von Kartenkuss.de

Dieser Beitrag enthält bezahlte Werbung

Es dauert nicht mehr lange bis Weihnachten und die meisten von euch haben mit Sicherheit schon alle Geschenke zusammen. Wir sind dieses Jahr durch unsere Hochzeit und ein paar Termine etwas spät dran, aber wir werden es alles vorher noch schaffen, da wir nur noch ein paar Kleinigkeiten brauchen.

Seitdem wir ein Paar sind und Weihnachten miteinander verbringen können, verschenken wir auch Weihnachtskarten. Denn die gehören einfach dazu. Falls ihr auch noch welche benötigt, können wir euch Kartenkuss.de empfehlen. Dort haben wir auch unsere Weihnachtskarten gestalten dürfen. Übrigens werden wir euch die Weihnachtskarten gerne auf Instagram auch von innen zeigen. Leider geht das auf dem Blog nicht, da unsere Familien den Blog auch lesen.

Die Gestaltung der Weihnachtskarten bei Kartenkuss ist wirklich sehr einfach. Wir haben uns für das Motiv „Weihnachtskarte Goldene Kugeln“ entschieden. Die Farben harmonieren und passen für uns am besten. Ihr habt eine Vielzahl an Karten zur Auswahl.

Ihr könnt das Material der Karte auswählen und euch entscheiden, ob ihr Umschläge direkt bestellen möchtet oder nicht. Vor der Gestaltung müsst ihr eure Stückzahl eingeben. Wir haben uns für 5 Karten entschieden. Wenn ihr auf „Jetzt gestalten“ klickt, gelangt ihr in den Gestaltungsbereich und habt auch eine Anleitung.

Während der Gestaltung habt ihr einiges, was ihr nach euren Wünschen ändern könnt. Auf der Innenseite habt ihr eine Vorschau vorgegeben, die aber auch individuell gestaltet werden kann. Bei Bedarf könnt ihr Bilder so viel ihr möchtet einfügen. Im nächsten Schritt habt ihr die Möglichkeit, euch die Karte noch einmal anzusehen, bevor es dann zum Warenkorb geht.

Das Gute ist, dass man auch die Möglichkeit hat, als Gast eine Bestellung zu tätigen und so nicht daran gebunden ist, sich anzumelden. Der Versand mit DHL oder UPS liegt bei 3,99 €. Unter anderem könnt ihr auch bei den Zahlungsarten zwischen der klassischen Rechnung, PayPal und sofort Überweisung wählen.

Unsere Karten kamen recht fix bei uns an und wir freuen uns schon auf die Gesichter der Familie, wenn sie die Weihnachtskarten von Kartenkuss.de sehen.

Verschenkt ihr auch Weihnachtskarten?

Ein Gedanke zu “Weihnachtskarten von Kartenkuss.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.